/ / Ausschneiden und Einfügen im Finder unter Mac OS X Lion mit dieser Tastenkombination [Quick Tip]

Ausschneiden und Einfügen im Finder unter Mac OS X Lion mit dieser Tastenkombination [Quick Tip]

Dies ist ein sehr kurzer Beitrag über einen coolen Tipp, von dem ich glaube, dass viele Benutzer von Mac OS X Lion nichts wissen. Es geht um die Ausschneiden und Einfügen Befehl.

Windows-Benutzer wissen dies möglicherweise nicht, aber alleMac-Versionen vor OS X Lion verfügten nicht über die Funktionen zum Ausschneiden und Einfügen im Finder (Windows Explorer des Mac), und Benutzer mussten die Datei immer kopieren, einfügen und anschließend vom ursprünglichen Speicherort löschen. OS X Lion hat sich darum gekümmert, aber dieser Trick scheint noch nicht zum Mainstream geworden zu sein.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Datei im Finder von Mac OS X Lion mithilfe einer Tastenkombination ausschneiden und einfügen.

1. Wählen Sie die Datei und machen Sie Befehl + C wie gewöhnlich. Ja, wir verwenden denselben Befehl zum Kopieren wie zuvor.

2. Anstatt jetzt Command + V auszuführen, wie Sie es gewohnt sind, tun Sie Folgendes Befehl + Wahl (oder Alt) + V. Dadurch wird die Datei automatisch vom ursprünglichen Speicherort entfernt, während sie an den neuen Speicherort kopiert wird.

Das Ausschneiden und Einfügen beginnt also mit dem gleichen Schritt, bei dem zuerst die Datei kopiert wird, und die einzige Änderung ist die Tastenkombination im nächsten Schritt. Die Einbeziehung der Wahltaste macht den Trick.

Diese Verknüpfung funktioniert auch mit mehreren Dateien. Also, Mac OS X Lion-Benutzer, viel Spaß! 128578

Kommentar