/ / Verwendung von WhatsApp als Desktop-App unter Windows, Mac und Linux

So verwenden Sie WhatsApp als Desktop-App unter Windows, Mac und Linux

Als WhatsApp for Web im Januar eintraf,Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt seufzten gleichzeitig (also keine iPhone-Nutzer). Es war nicht viel. Es war keine eigenständige Desktop-App wie Skype. Aber es war etwas. Obwohl für die Authentifizierung stark auf das Android-Handy angewiesen und Internetverbindung, es gab Benutzern immer noch eine einfache Möglichkeit, ihre High-School-Freunde in WhatsApp-Gruppen zu trollen. Schließlich gibt es nichts Besseres als eine physische Tastatur für das Trolling von Klassenaktionen.

WhatsApp Dekstop

Es sieht nicht so aus, als würde WhatsApp herauskommeneine eigene Desktop-App oder eine API wie Telegramm. Aber jetzt gibt es einen inoffiziellen Desktop-Client für WhatsApp. Lassen Sie uns lernen, worum es geht und wie man es benutzt.

Inoffizielle WhatsApp für Desktop

Inoffizielle WhatsApp für Desktop (verwenden Sie diesen GithubDownload-Link, falls die Website für Sie nicht funktioniert) ist eine kostenlose Open Source-App, die von Alexandru Rosianu (der auch eine ähnliche Facebook Messenger-App für Desktop-Benutzer erstellt hat) erstellt wurde. Es ist kostenlos für Windows, Mac und Linux verfügbar.

WhatsApp Dekstop

Es ist nur ein Wrapper für WhatsApp for WebKlient. Das bedeutet, dass alle Ihre Gespräche immer noch sicher über die Android-App geführt werden. Da es sich nicht um einen Drittanbieter handelt, sind die Chancen, dass sich WhatsApp gegen die App wendet, sehr gering.

Stellen Sie sich einen Browser vor, der für den WhatsApp for Web-Service spezifisch ist.

Sorry iOS Benutzer: Aufgrund der Art und Weise, wie WhatsApp for Web funktioniert,Wenn Sie private Informationen drahtlos an einen Computer senden, können iOS-Benutzer diese Funktion nicht nutzen. Dies bedeutet wiederum, dass sie die Desktop-App nicht verwenden können. Wir haben die Gründe in unserem WhatsApp for Web-Erklärungsbeitrag hervorgehoben. Aber sowohl iOS- als auch Android-Benutzer können viel aus unseren Top 10 WhatsApp-Tipps und Tricks herausholen.

Die folgenden Funktionen machen es besser, als die Web-App in Ihrem Standardbrowser zu verwenden.

  • Die App kann automatisch beim Login gestartet werden.
  • Es werden native Benachrichtigungen angezeigt (die auch in der Web-App in Chrome verfügbar sind).
  • Es funktioniert als unabhängige App. Ihre WhatsApp-Konversationen gehen in einem Meer von Chrome-Tabs nie verloren.

Weil es im Wesentlichen gleich läuftMit WhatsApp for Web erhalten Sie Zugriff auf alle Funktionen wie die Kontaktliste, die Schnellsuche, Sprachnachrichten, nützliche Materialdesign-Übergänge und die Möglichkeit, Mediendateien zu ziehen. Auch wenn es nur eine Hülle ist, ist es eine gute.

Es entfernt die nicht so gut aussehenden Ränder vondie Weboberfläche und ermöglicht es Ihnen, sich auf die Gespräche zu konzentrieren. Und auf meinem Retina MacBook Pro sieht die App großartig aus - mit diesem großen schönen Text. Dies ist ehrlich gesagt eine viel bessere Möglichkeit, WhatsApp zu nutzen, als alle paar Minuten nach Ihrem Telefon zu greifen.

So verwenden Sie inoffizielle WhatsApp für Desktop

Sie müssen die neueste WhatsApp-App auf Ihrem Android-Handy ausführen. Tippen Sie nun auf das drei-Punkte-Menü und wählen Sie WhatsApp Web.

WhatsApp Desktop Android App

Starten Sie auf Ihrem Desktop die App und ein QR-Code wird angezeigt. Verwenden Sie das Android-Handy, um den QR-Code zu scannen, und schon sind Sie verbunden.

WhatsApp Dekstop

In meinen Tests hat die App die Verbindung einige Male unterbrochen. Es könnte jedoch ein Problem mit meinem OnePlus One oder dem CM 12.1 Nightly geben, das ich verwende.

WhatsApp-Dekstop-Verbindung Problem

Ich melde mich zurück, wenn das Problem weiterhin besteht oder sich verschlimmert. Wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen, kommentieren Sie unten.

Kommentar